Restposten günstig kaufen

Exklusiver B2B Restposten-Marktplatz

Restposten24 Logo
Restposten24


 Was ist Restposten24 ?

 

Restposten24 & betreibt weltweit über 80 Handelsportale in 11 Sprachen. Hier haben Sie die Möglichkeit über 40000 Händler zu treffen und aus über 135000 Artikel auszuwählen.

Die Anmeldung bei www.restposten24.de dauert nur 2 Minuten und Ihr Account wird sofort freigeschaltet.
Doch bevor Sie sich registrieren, schauen Sie sich hier alle unsere Leistungen an und vergleichen Sie!

Wenn Sie noch nicht überzeugt sind, dann lesen Sie was andere Händler über uns schreiben.
Lesen Sie hier die Meinungen von Händlern die täglich Waren kaufen und verkaufen.

 Hier finden Sie günstige Sonderposten, Insolvenzwaren, Konkurswaren und natürlich auch Neuware und Trendartikel.

Mehr als 90% aller Transaktionen verlaufen reibungslos. Bei den verbleibenden Transaktionen handelt es sich meist um Missverständnisse, die sich zumeist von alleine lösen.

 

Restposten günstig kaufen

Restposten sind überschüssige Wirtschaftsgüter die auch als Sonderposten verkauft werden.

Restposten günstig kaufen

Restpostenhändler

Sind ausschließlich auf den Handel mit Sonderposten, Konkurswaren und Insolvenzwaren spezialisiert haben. Bei Sonderpostenhändlern kann man trotz dessen Gewinn immer noch günstig Ware einkaufen.

2.Wahl

Jeder kennt die 2.Wahl aus dem Supermarkt und bei Kleidung. Im Warenhandel werden damit Artikel und Waren bezeichnet die z.B. kleine Fehler haben.

2.Wahl Ware sind Artikel, die nur einmal ausgepackt und vom Kunden angesehen wurden oder Retouren aus dem Versandhandel.

Aber auch Artikel, die kleinere Fehler aufweisen. Hierzu gehören neuwertige Vorführgeräte, Kleidung, Musterstücke und Ausstellungsstücke sowie Kartonageschäden.

Insolvenzwaren

Das bittere Ende einer Firma ist oftmals die Insolvenz. Die Insolvenzware bleibt auch nach Ausverkäufen und Lagerauflösungen übrig. Das Problem hierbei ist, das Insolvenzware oftmals gemischte Posten sind und somit auch Umtauschware enthalten sein kann.

Restposten günstig kaufen

 

Konkurswaren

Konkurswaren sollten direkt beim Konkursverwalter gekauft werden. Auch hier gilt, immer einen Konkursposten komplett kaufen, sonst sind Sie nicht lange der einzige Anbieter dieser Konkursware.

 

Sonderpostenmarkt & Sonderpostenhändler

Als Sonderpostenmarkt bezeichnet man eine Betriebsform im Einzelhandel, die ein ständig wechselndes Sortiment aus dem Niedrigpreissektor verfügbar hat. Sie werden oftmals auch als Ramschläden bezeichnet.

Kleine Sonderpostenmärkte werden in Innenstädten häufig von Einzelhändlern und Einzelunternehmern betrieben. Mittlerweile werden einige Sonderpostenmärkte aber auch als überregionale Handelsketten betrieben, die aus riesigen Zentrallagern beliefert werden.

Auch andere Betriebsformen des Einzelhandels, insbesondere Discounter, Warenhäuser, Baumärkte, Drogerie- und Textilketten, haben zunehmend dauerhafte Sonderposten Abteilungen oder zeitlich befristete Sonderposten Aktionen in ihr Angebot integriert.

Diese Discounter greifen hierbei jedoch nur auf ein kleines Teilsortiment der Sonderposten zurück, die sogenannten Schnelldreher, die sich innerhalb weniger Tage weitgehend verkaufen lassen. Ein weiterer Vertriebskanal von Sonderposten kann der sogenannte “Fliegende Handel” sein.

Hier werden die Waren nicht stationär im Ladengeschäft zum Verkauf angeboten, sondern beispielsweise direkt vom Lkw-Container, in wochenweise angemieteten leerstehenden Lagerhallen angeboten oder auf Jahrmärkten und Flohmärkten.

 

 

MfG

wasdichinteressiert.de

News Reporter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.